AKTIVGÖGS

Peter Steiner

Ressort: Altleutebesuch, Tourenmanager.

Aktiv seit: 2005

e-Mail. steini1962@yahoo.de

Ich bin bei den 6 Gögs weil ich angefragt wurde ein Gögs zu werden, hatte danach einige schlaflose Nächte. Auf einer Seite, fand ich das eine sehr grosse Ehre, auf der anderen bedeutete das auch viel Arbeit. Was für mich von Anfang an sehr berührend und eindrücklich war und immer noch ist, sind die Altleute-Besuche. Sie bewirten und verpflegen uns mit allerlei Köstlichkeiten und es werden alte und neue Geschichten ausgetauscht. Fasnacht und Schmudo muss man aktiv leben und erleben.

Fasnacht ist für mich schön anzuschauen wie sich unser Dorf verwandelt. So viele helfen mit, bringen Ideen und lassen die Fasnacht immer wieder zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Ich bin mit der Fasnacht aufgewachsen, trage also diesen Virus seit meiner Kindheit in mir. Wenn ich zurückdenke, muss ich oft schmunzeln über viele lustige Geschichten, die mich bestimmt noch lange begleiten werden.

 

Marcel Hoffmann

Ressort: Umzug, Unterhaltung, Fasnachtszeitung.

Aktiv seit: 2006

e-Mail: marcelhoffmann@bluewin.ch

Ich bin bei den 6 Gögs, damit die Tradition der Fasnacht in Altbüron mit den Altleuten besuchen und dem Schmutzigen Donnerstag weiterlebt. Das schönste jedes Jahr ist der Umzug, wenn die Schüler ihre selbstkreierten Fastnachtsideen präsentieren. Keine Fasnacht ist wie das Jahr vorher, jedes mal was Neues.

Fasnacht ist für mich Die Geselligkeit und das gemeinsame Zusammensein ein wichtiger Punkt. Die alljährliche Organisation der Fasnacht mit den restlichen Gögskollegen ist immer wieder ein Highlight.

 

Anton Kurmann

Ressort: Kassier

Aktiv seit: 2016

e-Mail: ak@affentrangerbau.ch

Ich bin bei den 6 Gögs weil nach ein paar Jährchen bei den Tunnuschränzern, ich wohl der Einzige war, den man überschnorren konnte. Nein ernsthaft, ich bin bei den 6 Gögs, damit die Tradition der Fasnacht in Altbüron mit den Altleuten-Besuchen und dem Schmutzigen Donnerstag weiterlebt. Es braucht ja Leute, die die Altbürer Fasnacht weiter organisieren und durchführen. Was wäre ein Schmutziger Donnerstag in Altbüron ohne Umzug und Gögsball? Aus Erfahrung weiss ich, dass nicht alles selbstverständlich ist und von nichts kommt nichts. Also helfe ich mit Freude anpacken für die Fasnacht.

Fasnacht ist für mich Geselligkeit, Heiterkeit, frohes beisammen sein.

Ivan Imbach

Ressort: Bau, Präsi

Aktiv seit: 2014

e-Mail: ivanimbach@gmx.ch

Ich bin bei den 6 Gögs weil es eine lustige Gruppe ist und alle begeisterte Fasnächtler sind.

Fasnacht ist für mich eine Zeit,wo man es miteinander lustig haben kann und dabei sehr viel Neues erlebt und sieht.

 

Philipp RoHRhirs

Ressort:  Festwirt, Bar

Aktiv seit: 2013

e-Mail: p_rohrhirs@bluewin.ch

Ich bin bei den 6 Gögs weil ich angefragt wurde von den 6 Gögs, ob ich mich in der Altbüroner Fasnacht engagieren möchte. Ich fühlte mich einerseits geehrt, aber anderseits wusste ich nicht genau, was da auf mich zukommen wird. Mittlerweile fühle ich mich wohl und es ist mir ein Privileg, den Brauch der Fasnacht in Altbüron weiterführen zu dürfen.

Fasnacht ist für mich die Fünfte Jahreszeit. Ich habe schon immer gerne Fasnacht gehabt und gemacht. Mehr als zehn Jahre war ich ein aktives Mitglied einer Guggenmusik in Langenthal (Väntiulüfter). Anschliessend wollte ich noch etwas mehr im musikalischen Bereich dazu lernen und so entschloss ich mich, zu den Lozärner Krachern zu gehen. Diese Guggenmusig aus der Stadt Luzern hat sowohl im musikalischen Bereich, als auch bei den Masken und Kostümen ein sehr hohes Niveau.Der Zeitaufwand war extrem hoch. So musste ich ein paar Jahre später aus Zeitmangel dies wieder aufgeben.

Beat Wey

Ressort:

Aktiv seit: 2020

e-Mail: